Masterclass „Visuelles denken“ – meine Praxisübung

Posted by on Nov 7, 2017 | No Comments
Masterclass „Visuelles denken“ – meine Praxisübung

Masterclass „Visuelles Denken“ der IF/Academy. Während des 2,5-tägigen Seminars wählte jeder Teilnehmer ein Thema, dass am zweiten Tag im Street-Photography-Style in München eingefangen und anschließend kurz vorgestellt werden sollte. Mein Thema war „Die Kreativität der Menschen – wie wird sie sichtbar?“

Hier meine Ergebnisse und der Text meines Kurzvortrags:

Kreativität bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch die Eigenschaft des Menschen, schöpferisch oder gestalterisch tätig zu sein – und damit ist sie nicht nur Künstlern vorbehalten… Jeder Mensch trägt immer zwei Seiten in sich – eine rationale und eine kreativ-schöpferische Seite.

Wir haben im Rahmen des Seminars viel darüber gesprochen wie uns die Fotografie ermöglicht, Zugang zu diesem kreativen Ich zu bekommen und es auszuleben. Dann bin ich durch Münchens Straßen gezogen mit der Frage, wie andere Menschen ihre Kreativität in gestalterischer Weise ausleben:

Dabei fielen mir natürlich zunächst die klassischen künstlerischen Bereiche auf, in denen Menschen schon lange kreativ tätig waren:

  • Die Architektur: früher mit vielen Verzierungen und kunstvollen Figuren

 

 

 

 

  • Die Architektur: heute eher durch ihre Geradlinigkeit und klare Formensprache geprägt

 

 

 

  • Statuen und Skulpturen

 

 

  • Die Musik

 

 

Wenn man mit der Kamera durch die herbstliche Stadt geht und nach Ausdruck von Kreativität sucht fällt einem plötzlich auch auf, dass sich die Natur sehr kreativ zeigt im Umgang mit dem Wechsel der Jahreszeiten 😉

 

 

 

Doch kommen wir zurück zum modernen Menschen in München … wie lassen die Menschen heute ihre kreativ-gestalterische Seele raus?

Des Menschen liebste kreative Betätigungsfelder sind bekanntlich der Balkon

 

 

 

das Auto in Form und Farbe…

 

 

 

 

und natürlich die Kleidung bzw. auch unser Körper

 

 

 

 

 

 

 

Hinzu kommt die kunstvolle Malerei

 

 

 

Und eine moderne Form der kreativen Zusammengehörigkeitsbekundung ist wohl auch noch zu nennen…

 

 

Aber was mich dann noch mehr fasziniert hat war die spielerische Kreativität der modernen Menschen

 

 

 

 

 

Doch egal, wie man den Zugang zu seiner kreativen Seite sucht und findet – wir hoffen alle, dass wir durch das Ausleben unserer Kreativität am Ende des Tages ausgeglichener sind und mit einem schönen Abendhimmel belohnt werden!!

 

Kommentar hinterlassen