Charakterlicht

Posted by on Okt 19, 2017 | No Comments
Charakterlicht

Ben ist im Modelgeschäft und seine bisherigen Bilder waren alle eher im Katalogstyle. Er kam mit dem Wunsch nach kontrastreicheren und mehr „Charakter zeigenden“ Bildern auf mich zu – gerne in s/w.

Hier die Ergebnisse von unserem Shooting im Hofgarten – teils in Farbe, teils s/w.

Ich habe beim gesamten Shooting immer nur ein Licht eingesetzt und je nach gewünschter Wirkung mit dem Umgebungslicht abgestimmt. Als Lichtformer kamen zum Einsatz: eine 70cm Deep Octa als Beautydish mit silbernem Deflektor ohne äußeren Diffuser, eine 135cm Octa von oben und eine 20x20cm Mini-Softbox auf einem Speedlite.

Wie beleuchtet ihr Charakterportraits und welche Lichtformer setzt ihr dabei ein?



Kommentar hinterlassen